Dienstag, 10. September 2013

Incheon National University 2022




Seminar

„Kulturelle und politische Beziehungen zwischen D-A-CH und Korea“


 
am Mittwoch, 15.00 Uhr, Raum 502
College of Humanities (Haus 15).


      2022


geplantes Programm:


 

1

7. September

Einführung

2

14. September

Geschichte der kulturellen und politischen Kontakte zwischen Korea und D-A-CH

3

21. September

1900: Koreaner in Deutschland:  Mirok Li. Video: „Der Yalu fließt“

4

28. September

1950: DDR und Nordkorea, Studenten

5

5. Oktober

1960: DDR und Nordkorea, Wiederaufbau der Stadt Hamhung

6

12. Oktober

1960: Südkoreaner in Deutschland, Krankenschwestern,

Bergarbeiter, Filme.

7

19. Oktober

2000: Krankenschwestern kehren zurück, Film:„Endstation der Sehnsüchte“. Einteilung der Präsentationen.

8

26. Oktober

Religionskontakte

9

2. November

Deutsche Institutionen in Korea: AHK, Botschaften

10

9. November

Goethe-Institut in Seoul, Exkursion.  Map                   Meeting Point: Goethe-Institut, Bibliothek, 16.15 Uhr

11

16. November

Auslandsschulen, Deutsche Schule Seoul, DAAD

12

23. November

Studententeams: Präsentationen (1)

13

30. November

Die Arbeit der politischen Stiftungen in Korea (Gastvortrag: Thomas Yoshimura, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung Korea, am 1. Dezember)

14

7. Dezember

Studententeams: Präsentationen (2)

15

14. Dezember

Kleiner Test; Schlussbesprechung der Klasse

 
 

PPTs und andere files unter cyber.inu.ac.kr


Fragen oder Informationen: Michael Menke, mmenke@hotmail.com